Donnerstag, 2. April 2020

LOCKDOWN CHALLENGE: begeistert von Gruppe 1

Die erste Gruppe hat die LOCKDOWN CHALLENGE beendet. Und das sehr erfolgreich. Alle 6 KG-Sklaven haben das Ziel erreicht und durchgehalten. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle! Ich habe es euch alles andere als leicht gemacht ;-) Mir hat das Ganze so viel Spaß gemacht, dass ich die Challenge um 2 Tage verlängert habe. Herzliche Dank für das Engagement und die Hingabe, ich habe das sehr genossen.

Die Grundidee war und ist, dass man in Zeiten von #WirBleibenZuhause kein Domina-Studio und auch keine Playparty besuchen kann. Gelangweilt zuhause? Nicht mit der Lockdown Challenge. Ich übernehme für 7 Tage die Herrschaft über dich und zwinge dich in den KG. Du bekommst jeden Tag neue Aufgaben und bleibst unter meiner Kontrolle. Dazu gibt es gemeine Teasings und über Fotos Einblicke in meine Welt. Es ist aber nicht so, dass man ständig vor dem Rechner sitzen muss. Man kann die Aufgaben zum Beispiel auch abends erledigen und hat Zeit für Arbeit und Familie. Das Ganze soll ja Spaß machen. 


So kam die Lockdown Challenge bei Gruppe 1 an.

Nun möchte ich aber gar nicht mehr sagen, sondern lieber die 6 Teilnehmer von Gruppe 1 zu Wort kommen lassen. Ich zitiere Auszüge aus den Abschluss-Statements der KG-Sklaven. 

Wer sich für die Lockdown-Challenge interessiert, der sendet mir eine Mail mit dem Betreff "Warteliste Lockdown Challenge" an dearladysas@gmail.com, um weitere Infos zu bekommen. Wie die Betreffzeile schon sagt: Ja, es gibt eine Warteliste. 


KG-Sklave TH:
"Werte Lady Sas,
vielen Dank Ihnen und meinen Mitkeuschlingen für eine tolle Woche die wie im Flug verging. Trotz der beiden Extratage kann ich es garnicht fassen, dass die Zeit schon rum ist. Jeder Tag war eine wunderschöne Erfahrung für mich die ich nicht missen möchte. Ihre fürsorgliche Dominanz mag für den Einen evtl. zu wenig sein, für den Anderen vielleicht zu viel. Für mich war es wohl dosiert genau das Richtige."

"Ich habe jede Ihrer Aufgaben und deren Erfüllung sehr genossen und möchte nicht wahr haben das dies nun ein Ende haben soll.
feet kisses
Sklave J."



KG-Sklave T
"Großes Kopfkino. Seit über einer Woche. Es wird in meinem Kopf und in meinen Taten noch weitergehen. Auch wenn diese Challenge beendet ist, werde ich mich noch ewig daran erinnern."


KG-Sklave J
"Sehr verehrte Lady Saskia,
Ich finde die Lockdown Challenge wunderbar und bin sehr dankbar meinen Teil zum gelingen beitragen zu dürfen. Für mich hätten Sie diese großartige Idee zu keinem besseren Zeitpunkt haben können (von den äußeren Rahmenbedingungen klar abgegrenzt). Am Anfang, also bevor es Los ging, habe ich, als KG-Neuling, noch nicht genau gewusst worauf ich mich einlasse, aber bereits der erste Kontakt mit Ihnen zeigte mir, dass es das Richtige für mich sein würde."

"Sie haben Ihre Aufgeben mit bedacht gewählt, um auch durch diese mehr über jeden Einzelnen Ihrer KG-Sklaven zu erfahren. Diese Informationen lassen Sie geschickt in weitere Aufgaben einfließen, geben dabei aber klar Ihre Handschrift zu erkennen. Sie loben und gehen auf alles ein, was hier geschieht, wenn Sie entscheiden das der richtige Zeitpunkt dazu gekommen ist. Bei all dem bleiben Sie stets unvorhersehbar und strahlen mit all Ihrer Ruhe und Gelassenheit Ihre Dominanz und Macht über uns aus.
Durch das in der Form neue Gefühl den Macht über mich sind Schutzmauern eingebrochen, mit denen ich meine Sehnsüchte unterdrückt habe.
Vielen Dank für diese Tage unter Ihrer Führung. Ich genieße das wirklich sehr.
Danke Lady Saskia ergebenst"


KG-Sklave B
"Vielen Dank für die Teilnahme an Ihrer LOCKDOWN CHALLENGE sehr verehrte Lady Sas! Mit großer Spannung habe ich von Tag zu Tag Ihre Aufgaben erwartet und hoffentlich zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt. Mit großer Strenge hat Lady Sas verstanden uns zu teasen und an manche Grenzen und auch ein Stück darüber hinaus zu führen." 


KG-Sklave C.
"Ich kann nur sagen dass es sehr schön ist zu wissen, dass Sie die Macht und die Kontrolle haben Herrin Lady Sas. Das ist einfach fantastisch."

Keine Kommentare:

Kommentar posten