Sonntag, 1. November 2015

Sklaven-Training 2: Testobjekte gesucht für Sklavenaufgaben

Sklaventraining: So wird ein brauchbares Objekt aus dir.
In meinem Buch "Sklaventraining" habe ich Sklaven beigebracht, wie sie attraktiv und begehrenswert für private Herrinnen werden. Nicht nur in der Theorie, sondern auch in praktischen Übungen. Im Buch gibt es Aufgaben für 14 Tage. Das war im Juli 2014. Seitdem habe ich mich ständig weiterentwickelt. Mein Sklave hat viele neue Phantasien und anspruchsvolle Übungen kennengelernt. Einige davon möchte ich in einem Fortsetzungsbuch weitergeben: Sklaventraining 2.


Testsklaven gesucht

Für dieses Buch suche ich noch Testobjekte. Vorzugsweise Sklaven, die die Übungen des ersten Buchs bereits erfolgreich absolvieren konnten. Für absolute Anfänger sind die Übungen nicht geeignet. Also: Bewirb dich jetzt und diene mir als Testobjekt. Sende mir eine E-Mail an madamesaskia@web.de, stelle dich angemessen vor und erkläre kurz, warum du für das Training geeignet bist, Sklave. Zu fordern hast du nichts. Ich picke mir die Sklaven heraus, die ich für interessant und geeignet befinde. Diese Sklaven werden Aufgaben testen und mir helfen, die optimale Aufgaben-Mischung herauszuarbeiten.

Grüße,
Lady Sas 

Das erste Buch "Sklaven Training" gibt es als Taschenbuch und eBook auf amazon. Hier der link.




Kommentare:

  1. Sehr geehrte Lady Sas,
    suche schon seit langen Literatur über wichtige Verhaltens weisen als Sklave aus der sicht der Herrin..auf was wird wie besonderen Wert gelegt...was ist wichtig für den Sklaven zu wissen und wie verhalte ich mich perfekt..usw...fragen über fragen..
    vielleicht find ich ja die Antworten hier..
    in demut
    sklave michael

    AntwortenLöschen
  2. @Sklave Michael: Dann solltest Du das "Sklaventraining" lesen. Gibt's bei amazon.
    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen