Mein Sklavenstall

Mein Sklavenstall


Hinweis: Ich lege Wert auf die Feststellung, dass es sich hier um Rollenspiele unter Erwachsenen handelt und alles ohne Zwang aus freiem Willen und bei gegenseitigem Respekt geschieht. Die Anwendung jeglichen Zwangs lehne ich ab. 

Sklave Toytoy

Seit Februar 2011 ist Toytoy in meinem Besitz. Toytoy ist exklusiv an mich gebunden. Das bedeutet, dass er keine sexuelle/BDSM Beziehung zu einer anderen Lady unterhalten darf. Das würde ihm auch schwer fallen, denn er trägt eine Keuschheitsschelle, einen CB 6000. Update Januar 2017: Toytoy trägt einen Steelheart 2 KG.

Zum Schloss gibt es zwei Schlüssel. Ich weiß das so genau, weil ich das Schloss selbst gekauft habe. Beide Schlüssel befinden sich in meinem Besitz. Einen trage ich bei mir, den anderen habe ich zur Sicherheit in der Wohnung deponiert. Praktisch heißt das: Toytoy hat nur an den Wochenenden die Chance, zum Höhepunkt zu kommen. Ich mach das abhängig von seinem Benehmen, seiner Leistung im Haushalt und: von meiner Laune. Es kickt mich, die totale Kontrolle über seine Sexualität zu haben. 

Toytoy und ich führen eine reine SM-Spielbeziehung, wir sind kein Paar und wohnen getrennt. Wir sehen uns nur am Wochenende, verbringen diese Zeit aber konsequent in unseren Rollen. 

Toytoy ist in der Sklavenzentrale als mein Sklave registriert mit der Nummer 418271. Er ist dort seit Juli 2016 ebenfalls als Sklave von Madame Dea registriert. Update November 2016: Toytoy nicht kein Spielzeug mehr von Madame Dea.


Sklavenvertrag

Zweck und Gegenstand des Vertrags.
Der Sklavenvertrag wird am Sonntag, 29. Mai 2016, zwischen Lady Sas und Sklave Toytoy geschlossen. Anwesende Zeugin ist Lady Cornelitas.

Es ist den Vertragsparteien bewusst, dass der Vertrag vor einem Gericht keine Geltung hat. Der Vertrag soll vielmehr die Regeln, die sich seit Februar 2011 im SM-Spiel herausgebildet haben, schriftlich fixieren und beiden Vertragsparteien klar vor Augen führen. Der Vertrag regelt die SM-Spielbeziehung beider Vertragsparteien, die seit Februar 2011 besteht. Es ist ein SM-Spiel-Vertrag unter Erwachsenen, aus freiem Willen heraus geschlossen. Der Kontrakt dient ebenfalls dazu, offiziell zu dokumentieren, dass der Sklave Eigentum der Herrin ist.

Rechte der Herrin
Lady Sas hat das Recht, den Sklaven so zu erziehen, wie sie es für richtig hält. Dabei darf sie sämtliche Praktiken anwenden solange diese nicht gegen die Tabus des Sklaven verstoßen (Tabus: siehe weiter unten). Sie kann den Sklaven so demütigen wie es ihr gefällt. Lady Sas kann absoluten Gehorsam und devotes, respektvolles Verhalten vom Sklaven verlangen. Die Herrin hat das Recht, den Sklaven für Arbeiten aller Art heranzuziehen, zum Beispiel im Haushalt. 

Pflichten der Herrin
Die Herrin hat darauf zu achten, dass der Sklave im Rahmen der Erziehung keine dauerhaften Spuren erhält und muss sicherstellen, dass seine Gesundheit und Anonymität in der Öffentlichkeit zu jeder Zeit sichergestellt ist. Schaden von dritter Seite hat Lady Sas gewissenhaft abzuwehren. Sie ist für die Gesundheit und Schadloshaltung des Sklaven verantwortlich. Die Herrin hat zudem die Verantwortung dafür, den Sklaven vor sich selbst zu schützen, wenn er übereifrig ist und sich zuviel zumutet. 

Rechte des Sklaven
Der Sklave hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit und Gesundheit. Erziehungsspuren hat er zu erdulden, aber dauerhafte Spuren sind unzulässig und tabu. Der Sklave hat das Recht, Befehle abzulehnen, wenn er dadurch gefährdet werden würde. Auch wenn ein Outing droht, darf er den Befehl verweigern. Er darf sich ebenfalls wehren, wenn seine Tabus verletzt werden sollen. Für Weigerungen dieser Art darf der Sklave nicht bestraft werden. Der Sklave hat jederzeit das Recht, die Herrin zu fragen, ob er auf die Toilette gehen darf. Die Herrin sichert dem Sklaven zu, dass er seinen Beruf und sein öffentliches soziales Leben frei und ungestört ausüben kann.

Pflichten des Sklaven
Der Sklave ist sich jederzeit bewusst, was es für ein Privileg ist, Lady Sas als Sklave dienen zu dürfen. Befehle hat er sofort ohne zu Zögern und ohne Rückfragen devot auszuführen. Der Sklave hat mit aller Leidenschaft dafür zu sorgen, Lady Sas das Leben angenehmer zu gestalten. Bei allen Arbeiten, zum Beispiel im Haushalt, hat der Sklave sein Bestes zu geben. 
Lady Sas ist stets zu Siezen und respektvoll zu behandeln. Dies gilt auch für alle anderen dominanten Personen, denen der Sklave begegnet. Er hat sich nach den Gepflogenheiten einer klassischen Herrin-Sklave-Beziehung zu verhalten. Das schließt zum Beispiel die Sklavengrundstellung ein oder die Begrüßung von dominanten Personen mit Fußkuss. Der Sklave hat sich immer so zu verhalten, dass die Herrin stolz auf ihn ist und man seine langjährige Erziehung durch Lady Sas positiv bemerkt. Der Sklave hat den Kontakt wochentags auf ein absolutes Minimum zu beschränken, damit sich die Herrin ganz auf ihren Beruf und ihr soziales Leben konzentrieren kann.

Besondere Punkte

Exklusivität
Der Sklave bindet sich durch den Vertrag exklusiv an Lady Sas und ist offiziell ihr Sklave und Eigentum. Es ist ihm nicht erlaubt, mit anderen sexuellen oder bizarr-erotischen Kontakt einzugehen. Dies betrifft ganz besonders Profidominas. Es ist dem Sklaven ausdrücklich verboten, andere Frauen anzusprechen, anzuschreiben oder auf andere Weise mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Kontaktanfragen hat er sofort an Lady Sas weiterzuleiten.
Lady Sas dagegen ist ausdrücklich nicht exklusiv an den Sklaven gebunden. Es steht ihr frei, sich mit anderen zu treffen wie es ihr beliebt und mit anderen Beziehungen einzugehen. Sie kann auch nach Belieben andere Personen zu sich einladen und sogar im Beisein des Sklaven mit anderen Subs spielen. Der Sklave hat das ohne Murren oder Eifersucht hinzunehmen. Der Sklave erkennt ausdrücklich an, dass er nur ein Sklave von Lady Sas ist und ihr nur im Rahmen einer SM-Spielbeziehung dient. Er ist kein Partner von Lady Sas. 

Keuschhaltung des Sklaven
Der Sklave räumt Lady Sas die vollständige Kontrolle und Entscheidungsgewalt über sein Sexualleben ein. Ein Recht auf einen Orgasmus hat der Sklave ausdrücklich nicht. Die Herrin hat das Recht, den Sklaven in einem KG keusch zu halten und seinen sexuellen Trieb zu kontrollieren (Schlüsselherrin). Die Herrin hat sicherzustellen, dass sie immer einen Ersatzschlüssel zum KG des Sklaven in ihrer Wohnung hat. Es ist dem Sklaven nicht erlaubt, zu versuchen, sich vom KG zu befreien oder den KG soweit zu entfernen oder zu manipulieren, dass er masturbieren kann. Beide Vertragsparteien stimmen darin überein, dass alleine Lady Sas bestimmt, ob der Sklave zum Höhepunkt kommen darf oder nicht. Der Sklave hat das Recht, die Herrin um einen Orgasmus zu bitten, wenn er den Druck im KG nicht mehr aushält. Er hat das Recht, noch am gleichen Tag eine eindeutige Entscheidung der Herrin zu erhalten. 
Lady Sas hat das Recht, den Schlüssel auch an andere Personen zu verleihen. Dazu muss sie nicht mit dem Sklaven Rücksprache halten. 
Die Herrin hat das Recht, die Keuschhaltung des Sklaven öffentlich in ihrem Blog zu dokumentieren.

Vorführung und Verleih des Sklaven
Lady Sas hat das Recht, den Sklaven anderen vorzuführen und an andere auszuleihen. In diesem Fall ist der Sklave diesen Herrschaften ebenfalls so unterstellt wie Lady Sas. Lady Sas muss den Sklaven nicht um Erlaubnis fragen und die Personen auch vorher nicht mit ihm besprechen. 
Dabei hat Lady Sas sicherzustellen, dass der Sklave nicht in der Öffentlichkeit geoutet wird. Vorführungen ohne Maske vor größeren Gruppen ab acht Personen, z.B. auf Partys, hat sie vorher mit dem Sklaven abzusprechen. Willigt der Sklave nicht ein, hat Lady Sas das zu akzeptieren und darf den Sklaven nicht dafür bestrafen. Lady Sas hat ebenfalls sicherzustellen, dass der Sklave nur an Personen verliehen wird, die mit dieser Verantwortung umgehen können, keine Gefahr für den Sklaven darstellen und seine Tabus kennen und beachten.

Verschwiegenheit
Der Sklave erlaubt der Herrin, in Büchern und auf ihrem Femdom Blog detailliert und ausführlich über seine Erziehung zu berichten. Die Herrin darf nichts schreiben, was den Sklaven outen würde. Die Herrin darf sich auch mit anderen über die Erziehung des Sklaven austauschen und ist hier völlig frei. 
Der Sklave dagegen darf zu keiner Zeit Details über seine Erziehung und seine Erlebnisse bei Lady Sas veröffentlichen oder mit anderen besprechen. Es sei denn, die Herrin erlaubt ihm das. 

Diskretion in der Öffentlichkeit
Bewegen sich die Herrin und der Sklave in der Öffentlichkeit, haben sie jeweils sicherzustellen, dass niemand ihre besondere Beziehung bemerkt. Ausnahmen müssen vorher besprochen werden und sind nur erlaubt, wenn beide Vertragsparteien einwilligen. Willigt der Sklave nicht ein, darf er dafür nicht bestraft werden.

Arbeit im Haushalt
Arbeiten im Haushalt hat der Sklave sorgfältig, schnell und eifrig ausführen. Das Schlafzimmer der Herrin ist tabu und darf nur betreten werden, wenn die Herrin es befiehlt. Der Sklave darf nicht in den Sachen von Lady Sas stöbern, Schubladen öffnen etc. Ein Recht auf eine Gegenleistung hat der Sklave nicht. Der Sklave hat darauf zu achten, dass die Nachbarn ihn nicht bemerken und muss jederzeit diskret sein. Klingelt das Telefon, darf er nicht rangehen. Klingelt es an der Türe, hat er sich zurückzuziehen. 

Körperpflege des Sklaven
Der Sklave hat dafür zu sorgen, seinen Körper stets attraktiv, gepflegt und fit für die Herrin zu halten. Er hat täglich körperliche Übungen zu absolvieren und muss drei Mal wöchentlich für jeweils eine Stunde ins Fitness-Studio gehen. Der Sklave darf einmal wöchentlich massvoll Weißmehlprodukte und Süßigkeiten essen und muss Süßigkeiten ansonsten meiden. Der Sklave geht regelmäßig zum Friseur und hat auf einen gepflegten Körper zu achten. Der Sklave hat im Genital- und Analbereich stets blank rasiert zu sein. Verstößt der Sklave gegen diese Regeln, hat er es sofort der Herrin zu melden.

Kleidung
Der Sklave hat zu Terminen frisch geduscht zu erscheinen. Im Haushalt erledigt er seine Aufgaben nackt und nur mit Halsband und Knieschonern versehen. Die Herrin kann sich kleiden, wie sie es wünscht. Lady Sas sichert dem Sklaven allerdings zu, seine Vorliebe für High-Heels zu berücksichtigen.

Tabus
KV, Klinik, bleibende Spuren, Outing in der Öffentlichkeit, Nadeln, Cutting, hartes Ballbusting und harte Fußtritte, Schlachtungsspiele, Waterboarding

Fotos und Videos
Die Herrin hat das Recht, Videos und Fotos von der Erziehung des Sklaven anzufertigen. Sie hat ebenfalls das Recht anderen diese Aufnahmen zu zeigen, solange das Gesicht des Sklaven nicht zu erkennen ist. Die Herrin muss mit den Videos und Fotos des Sklaven sorgfältig umgehen und muss darauf achten, dass der Sklave dadurch nicht geoutet wird.

Finanzielle Interessen
Beide Vertragsparteien stimmen darin überein, dass es gegenüber dem anderen keinerlei finanzielle Interessen gibt.

Unterzeichnet am 29. Mai 2016
Lady Sas, Sklave Toytoy, Lady Cornelitas (Zeugin)



Dokumentation der Keuschhaltung

Auf vielfachen Wunsch (insbesondere von Lady Judith) gewähre ich Interessierten einen Einblick in Toytoys Keuschhaltung. 

Teile gerne den link zu dieser Seite, damit möglichst viele über die Keuschhaltung von Toytoy Bescheid wissen... (smile)
http://domina-lady-sas.blogspot.de/p/mein-sklavenstall.html


– 2015 –


1. 6. Mo: CB 6000 
2. 6. Di: CB 6000 
3. 6. Mi: CB 6000 
4. 6. Do: CB 6000 
5. 6. Fr: CB 6000 Wichsen ohne Orgasmus
6. 6. Sa: CB 6000 Wichsen, Orgasmus ohne Erlaubnis aus Unbeherrschtheit
7. 6. So: CB 6000
8. 6. Mo: CB 6000
9. 6. Di: CB 6000
10. 6. Mi: CB 6000
11. 6. Do: CB 6000
12. 6. Fr: CB 6000 Spritzverbot wegen Vergesslichkeit
13. 6. Sa: CB 6000 Wichsen ohne Orgasmus
14. 6. So: CB 6000 Wichsen ohne Orgasmus
15. 6. Mo: CB 6000
16. 6. Di: CB 6000
17. 6. Mi: CB 6000
18. 6. Do:  CB 6000
19. 6. Fr: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
20. 6. Sa: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
21. 6. So: CB 6000, Orgasmus
22. 6. Mo: CB 6000
23. 6. Di: CB 6000
24. 6. Mi: CB 6000
25. 6. Do: CB 6000
26. 6. Fr: CB 6000
27. 6. Sa: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
28. 6. So: CB 6000, ruinierter Orgasmus
29. 6. Mo: CB 6000
30. 6. Di: CB 6000
1. 7. Mi: CB 6000
2. 7. Do: CB 6000
3. 7. Fr: CB 6000. Toytoy verspätet sich zum Termin. Spritzverbot. Und gewichst wird dieses Wochenende auch nicht.
4. 7. Sa: CB 6000
5. 7. So: CB 6000
6. 7. Mo: CB 6000
7. 7. Di: CB 6000
8. 7. Mi: CB 6000
9. 7. Do: CB 6000
10. 7. Fr: CB 6000
11. 7. Sa: CB 6000. Wichsen ohne Orgasmus
12. 7. So: CB 6000, Orgasmus 3 x 
13. 7. Mo: CB 6000
14. 7. Di: CB 6000
15. 7. Mi: CB 6000
16. 7. Do: CB 6000
17. 7. Fr: CB 6000
18. 7. Sa: CB 6000. Wichsen ohne Orgasmus
19. 7. So: CB 6000, ruinierter Orgasmus
20. 7. Mo: CB 6000
21. 7. Di: CB 6000
22. 7. Mi: CB 6000
23. 7. Do: CB 6000
24. 7. Fr: CB 6000, Spritzverbot wegen Vergesslichkeit 
25. 7. Sa: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
26. 7. So: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
27. 7. Mo: CB 6000
28. 7. Di: CB 6000
29. 7. Mi: CB 6000
30. 7. Do: CB 6000
31. 7. Fr: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus 
1. 8. Sa: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
2. 8. So: CB 6000 Wichsen ohne Orgasmus, Spritzverbot auf Wunsch von Lady Judith
3. 8. Mo: CB 6000
4. 8. Di: CB 6000
5. 8. Mi: CB 6000 
6. 8. Do: CB 6000
7. 8. Fr: CB 6000
8. 8. Sa: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
9. 8. So: CB 6000, die Beherrschung verloren und ohne Erlaubnis gespritzt
10. 8. Mo: CB 6000
11. 8. Di: CB 6000
12. 8. Mi: CB 6000
13. 8. Do: CB 6000
14. 8. Fr: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
15. 8. Sa: CB 6000, Wichsen ohne Orgasmus
16. 8. So: CB 6000, Wichs- und Spritzverbot 
17. 8. Mo: CB 6000
18. 8. Di: CB 6000
19. 8. Mi: CB 6000
20. 8. Do: CB 6000
21. 8. Fr: CB 6000
22. 8. Sa: Orgasmus
23. 8. So: Orgasmus
24. 8. Mo: CB 6000
25. 8. Di: CB 6000
26. 8. Mi: CB 6000
27. 8. Do: CB 6000
28. 8. Fr: CB 6000
29. 8. Sa: Orgasmus
30. 8. So: 2 x Orgasmus
31. 8. Mo: CB 6000
1. 9. Di: CB 6000
2. 9. Mi: CB 6000
3. 9. Do: CB 6000
4. 9. Fr: CB 6000
5. 9. Sa: ruinierter Orgasmus
6. 9. So: ruinierter Orgasmus
7. 9. Mo: CB 6000
8. 9. Di: CB 6000
9. 9. Mi: CB 6000
10. 9. Do: CB 6000
11. 9. Fr: CB 6000
12. 9. Sa: CB 6000
13. 9. So: Orgasmus
14. 9. Mo: CB 6000
15. 9. Di: CB 6000
16. 9. Mi: CB 6000
17. 9. Do: CB 6000
18. 9. Fr: CB 6000
19. 9. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
20. 9. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
21. 9. Mo: CB 6000
22. 9. Di: CB 6000
23. 9. Mi: CB 6000
24. 9. Do: CB 6000
25. 9. Fr: CB 6000
26. 9. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
27. 9. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
28. 9. Mo: CB 6000
29. 9. Di: CB 6000
30. 9. Mi: CB 6000
1. 10. Do: CB 6000
2. 10. Fr: CB 6000
3. 10. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
4. 10. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
5. 10. Mo: CB 6000
6. 10. Di: CB 6000
7. 10. Mi: CB 6000
8. 10. Do: CB 6000
9. 10. Fr: CB 6000
10. 10. Sa: CB 6000 4 x Orgasmus
11. 10. So: CB 6000 2 x Orgasmus
12. 10. Mo: CB 6000
13. 10. Di: CB 6000
14. 10. Mi: CB 6000
15. 10. Do: CB 6000
16. 10. Fr: CB 6000
17. 10. Sa: CB 6000 Spritzverbot
18. 10. So: CB 6000 Spritzverbot
19. 10. Mo: CB 6000
20. 10. Di: CB 6000
21. 10. Mi: CB 6000
22. 10. Do: CB 6000
23. 10. Fr: CB 6000
24. 10. Sa: CB 6000 Spritzverbot
25. 10. So: CB 6000 Spritzverbot
26. 10. Mo: CB 6000
27. 10. Di: CB 6000
28. 10. Mi: CB 6000
29. 10. Do: CB 6000
30. 10. Fr: CB 6000
31. 10. Sa: CB 6000 Spritzverbot
1. 11. So: CB 6000 Spritzverbot
2. 11. Mo: CB 6000 
3. 11. Di: CB 6000
4. 11. Mi: CB 6000
5. 11. Do: CB 6000
6. 11. Fr: CB 6000
7. 11. Sa: CB 6000 Spritzverbot
8. 11. So: CB 6000 4 x Orgasmus
9. 11. Mo: CB 6000
10.11. Di: CB 6000
11.11. Mi: CB 6000
12.11. Do: CB 6000
13.11. Fr: CB 6000
14.11. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
15.11. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot 
16.11. Mo: CB 6000
17.11. Di: CB 6000
18.11. Mi: CB 6000
19.11. Do: CB 6000
20.11. Fr: CB 6000, Treffen fällt aus privaten Gründen aus
21.11. Sa: CB 6000, Treffen fällt aus privaten Gründen aus
22.11. So: CB 6000, Treffen fällt aus privaten Gründen aus
23.11. Mo: CB 6000
24.11. Di: CB 6000
25.11. Mi: CB 6000
26.11. Do: CB 6000
27.11. Fr: CB 6000 ruin. Orgasmus
28.11. Sa: CB 6000 3 x Orgasmus
29.11. So: CB 6000 
30.11. Mo: CB 6000
1.12. Di: CB 60002.12. Mi: CB 6000
3.12. Do: CB 6000
4.12. Fr: CB 6000 
5.12. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
6.12. So: CB 6000 Spritzverbot
7.12. Mo: CB 6000
8.12. Di: CB 6000
9.12. Mi: CB 6000
10.12. Do: CB 6000
11.12. Fr: CB 6000
12.12. Sa: Wichs- und Spritzverbot
13.12. So: Wichs- und Spritzverbot
14.12. Mo: CB 6000
15.12. Di: CB 6000
16.12. Mi: CB 6000
17.12. Do: CB 6000
18.12. Fr: CB 6000
19.12. Sa: CB 6000, Orgasmus
20.12. So: CB 6000
21.12. Mo: CB 6000
22.12. Di: CB 6000
23.12. Mi: CB 6000
24.12. Do: 
CB 6000
25.12. Fr: CB 6000
26.12. Sa: CB 6000
27.12. So: CB 6000
28.12. Mo: CB 6000
29.12. Di: CB 6000
30.12. Mi: CB 6000
31.12. Do: CB 6000, ruinierter Orgasmus


– 2016 –



1.1. Fr: CB 6000 + Tease & Denial 
2.1. Sa: CB 6000 + Tease & Denial  
3.1. So: CB 6000 + Tease & Denial  
4.1. Mo: CB 6000 
5.1. Di: CB 6000 
6.1. Mi: CB 6000 
7.1. Do: CB 6000 
8.1. Fr: CB 6000 + Tease & Denial 
9.1. Sa: CB 6000 + Tease & Denial 
10.1. So: CB 6000 + Tease & Denial, aus Unbeherrschtheit gekommen
11.1. Mo: CB 6000 
12.1. Di: CB 6000
13.1. Mi: CB 6000
14.1. Do: CB 6000
15.1. Fr: CB 6000 Tease & Denial 
16.1. Sa: CB 6000 Tease & Denial 
17.1. So: CB 6000 Tease & Denial 
18.1. Mo: CB 6000
19.1. Di: CB 6000
20.1. Mi: CB 6000
21.1. Do: CB 6000
22.1. Fr: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
23.1. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
24.1. So: CB 6000 CB 6000, ruinierter Orgasmus
25.1. Mo: CB 6000
26.1. Di: CB 6000
27.1. Mi: CB 6000
28.1. Do: CB 6000
29.1. Fr: CB 6000 Tease & Denial 
30.1. Sa: CB 6000 Tease & Denial 
31. 1. So: CB 6000 Tease & Denial
1.2. Mo: CB 6000
2.2. Di: CB 6000
3.2. Mi: CB 6000
4.2. Do: CB 6000
5.2. Fr: CB 6000 Tease & Denial 
6.2. Sa: CB 6000 Tease & Denial 
7.2. So: CB 6000 Tease & Denial 
8.2. Mo: CB 6000
9.2. Di: CB 6000
10.2. Mi: CB 6000
11.2. Do: CB 6000
12.2. Fr: CB 6000 + Tease & Denial, aus Unbeherrschtheit gekommen
13.2. Sa: CB 6000
14.2. So: CB 6000, Orgasmus
15.2. Mo: CB 6000
16.2. Di: CB 6000
17.2. Mi: CB 6000
18.2. Do: CB 6000
19.2. Fr: CB 6000, ruinierter Orgasmus
20.2. Sa: CB 6000, ruinierter Orgasmus
21.2. So: CB 6000
22.2. Mo: CB 6000
23.2. Di: CB 6000
24.2. Mi: CB 6000
25.2. Do: CB 6000
26.2. Fr: CB 6000 Tease & Denial 
27.2. Sa: CB 6000 Tease & Denial 
28.2. So: CB 6000 Tease & Denial 
29.2. Mo: CB 6000
1.3. Di: CB 6000
2.3. Mi: CB 6000
3.3. Do: CB 6000
4.3. Fr: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
5.3. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
6.3. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
7.3. Mo: CB 6000
8.3. Di: CB 6000
9.3. Mi: CB 6000
10.3. Do: CB 6000
11.3. Fr: CB 6000 Tease & Denial 
12.3. Sa: CB 6000 Tease & Denial 
13.3. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
14.3. Mo: CB 6000
15.3. Di: CB 6000
16.3. Mi: CB 6000
17.3. Do: CB 6000
18.3. Fr: CB 6000 Tease & Denial, Lady Judith entscheidet
19.3. Sa: CB 6000 Tease & Denial, Lady Judith entscheidet
20.3. So: CB 6000 Spritzerlaubnis, Lady Judith entscheidet
21.3. Mo: CB 6000 
22.3. Di: CB 6000
23.3. Mi: CB 6000
24.3. Do: CB 6000
25.3. Fr: CB 6000 Tease & Denial
26.3. Sa: CB 6000 ruinierter Orgasmus
27.3. So: CB 6000 4 x Orgasmus 
28.3. Mo: CB 6000 2 x Orgasmus
29.3. Di: CB 6000
30.3. Mi: CB 6000
31.3. Do: CB 6000
1.4. Fr: CB 6000 Tease & Denial
2.4. Sa: CB 6000 Tease & Denial
3.4. So: CB 6000 Tease & Denial
4.4. Mo: CB 6000
5.4. Di: CB 6000
6.4. Mi: CB 6000
7.4. Do: CB 6000
8.4. Fr: CB 6000 Tease & Denial
9.4. Sa: CB 6000
10.4. So: CB 6000 Lady Judith und Lady Tanja entscheiden ;-)
11.4. Mo: CB 6000 
12.4. Di: CB 6000 
13.4. Mi: CB 6000 
14.4. Do: CB 6000 
15.4. Fr: CB 6000 Tease & Denial
16.4. Sa: CB 6000 Tease & Denial
17.4. So: CB 6000 Tease & Denial, aus Unbeherrschtheit gespritzt
18.4. Mo: CB 6000 
19.4. Di: CB 6000 
20.4. Mi: CB 6000 
21.4. Do: CB 6000 
22.4. Fr: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
23.4. Sa: CB 6000 Tease & Denial
24.4. So: CB 6000 Tease & Denial
25.4. Mo: CB 6000
26.4. Di: CB 6000
27.4. Mi: CB 6000
28.4. Do: CB 6000
29.4. Fr: CB 6000 Tease & Denial
30.4. Sa: CB 6000 Tease & Denial
1.5.So: CB 6000 Orgasmus

2.5. Mo: CB 6000
3.5. Di: CB 6000
4.5. Mi: CB 6000
5.5. Do: CB 6000
6.5. Fr: CB 6000 Tease & Denial
7.5. Sa: CB 6000 Tease & Denial
8.5. So: CB 6000 auf Wunsch von Lady Judith kein Orgasmus
9.5. Mo: CB 6000
10.5. Di: CB 6000
11.5. Mi: CB 6000
12.5. Do: CB 6000
13.5. Fr: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
14.5. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
15.5. So: CB 6000 Tease & Denial
16.5. Mo: CB 6000 3 x Orgasmus
17.5. Di: CB 6000 
18.5. Mi: CB 6000
19.5. Do: CB 6000
20.5. Fr: CB 6000 Tease & Denial
21.5. Sa: CB 6000 Tease & Denial
22.5. So: CB 6000 Tease & Denial
23.5. Mo: CB 6000
24.5. Di: CB 6000
25.5. Mi: CB 6000
26.5. Do: CB 6000
27.5. Fr: CB 6000
28.5. Sa: CB 6000 Tease & Denial
29.5. So: CB 6000 Tease & Denial
30.5. Mo: CB 6000
31.5. Di: CB 6000
1.6. Mi: CB 6000
2.6. Do: CB 6000
3.6. Fr: CB 6000 Tease & Denial
4.6. Sa: CB 6000 Tease & Denial
5.6. So: CB 6000 Tease & Denial
6.6. Mo: CB 6000
7.6. Di: CB 6000
8.6. Mi: CB 6000
9.6. Do: CB 6000
10.6. Fr: CB 6000 Tease & Denial
11.6. Sa: CB 6000 Tease & Denial
12.6. So: CB 6000 Tease & Denial, aus Unbeherrschtheit gekommen
13.6. Mo: CB 6000
14.6. Di: CB 6000
15.6. Mi: CB 6000
16.6. Do: CB 6000
17.6. Fr: CB 6000 Tease & Denial
18.6. Sa: CB 6000 Tease & Denial
19.6. So: CB 6000 Tease & Denial, Spritzverbot auf Wunsch von Lady Judith
20.6. Mo: CB 6000
21.6. Di: CB 6000
22.6. Mi: CB 6000
23.6. Do: CB 6000
24.6. Fr: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot
25.6. Sa: CB 6000 Tease & Denial
26.6. So: CB 6000 Tease & Denial
27.6. Mo: CB 6000
28.6. Di: CB 6000
29.6. Mi: CB 6000
30.6. Do: CB 6000
1.7. Fr: CB 6000 Tease & Denial
2.7. Sa: CB 6000 4 x Orgasmus
3.7. So: CB 6000 Tease & Denial
4.7. Mo: CB 6000 
5.7. Di: CB 6000 
6.7. Mi: CB 6000 
7.7. Do: CB 6000 
8.7. Fr: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot wegen Fehlverhalten vom 4.7.
9.7. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot wegen Fehlverhalten vom 4.7.
10.7. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot wegen Fehlverhalten vom 4.7.
11.7. Mo: CB 6000
12.7. Di: CB 6000
13.7. Mi: CB 6000
14.7. Do: CB 6000
15.7. Fr: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot wegen Fehler gegenüber Lady D.
16.7. Sa: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot wegen Fehler gegenüber Lady D.
17.7. So: CB 6000 Wichs- und Spritzverbot wegen Fehler gegenüber Lady D.
18.7. Mo: CB 6000
19.7. Di: CB 6000
20.7. Mi: CB 6000
21.7. Do: CB 6000
22.7. Fr: CB 6000 Tease & Denialkein Org. wg. Fehler bei Fitness/Ernährung
23.7. Sa: CB 6000 Tease & Denial, kein Org. wg. Fehler bei Fitness/Ernährung
24.7. So: CB 6000 Tease & Denial, kein Org. wg. Fehler bei Fitness/Ernährung
25.7. Mo: CB 6000
26.7. Di: CB 6000
27.7. Mi: CB 6000
28.7. Do: CB 6000
29.7. Fr: CB 6000 
30.7. Sa: CB 6000 Tease & Denial, kein Org. wg. Fehler bei Ernährung
31.7. So: CB 6000 Tease & Denial, kein Org. wg. Fehler bei Ernährung
1.8. Mo: CB 6000
2.8. Di: CB 6000
3.8. Mi: CB 6000
4.8. Do: CB 6000
5.8. Fr: CB 6000 Tease & Denial
6.8. Sa: CB 6000 ruinierter Orgasmus
7.8. So: CB 6000 ruinierter Orgasmus und Orgasmus
8.8. Mo: CB 6000
9.8. Di: CB 6000
10.8. Mi: CB 6000
11.8. Do: CB 6000
12.8. Fr: CB 6000
13.8. Sa: CB 6000 3 x Orgasmus
14.8. So: CB 6000 Tease & Denial
15.8. Mo: CB 6000
16.8. Di: CB 6000
17.8. Mi: CB 6000
18.8. Do: CB 6000
19.8. Fr: CB 6000
20.8. Sa: CB 6000
21.8. So: CB 6000, ruinierter Orgasmus
22.8. Mo: CB 6000
23.8. Di: CB 6000
24.8. Mi: CB 6000
25.8. Do: CB 6000
26.8. Fr: CB 6000 Tease & Denial
27.8. Sa: CB 6000 Tease & Denial
28.8. So: CB 6000 Tease & Denial
29.8. Mo: CB 6000
30.8. Di: CB 6000
31.8. Mi: CB 6000
1.9. Do: CB 6000
2.9. Fr: CB 6000, kein Treffen, meine Tochter ist zu Besuch
3.9. Sa: CB 6000, kein Treffen, meine Tochter ist zu Besuch
4.9. So: CB 6000, kein Treffen, meine Tochter ist zu Besuch
5.9. Mo: CB 6000
6.9. Di: CB 6000
7.9. Mi: CB 6000
8.9. Do: CB 6000
9.9. Fr: CB 6000, Tease & Denial, Keuschhaltung bis zum Urlaub, 24.9.
10.9. Sa: CB 6000, Tease & Denial, Keuschhaltung bis zum Urlaub, 24.9.
11.9. So: CB 6000, Tease & Denial, Keuschhaltung bis zum Urlaub, 24.9.
12.9. Mo: CB 6000
13.9. Di: CB 6000
14.9. Mi: CB 6000
15.9. Do: CB 6000
16.9. Fr: CB 6000 Keuschhaltung bis zum Urlaub, 24.9.
17.9. Sa: CB 6000 Keuschhaltung bis zum Urlaub, 24.9.
18.9. So: CB 6000 Keuschhaltung bis zum Urlaub, 24.9.
19.9. Mo: CB 6000
20.9. Di: CB 6000
21.9. Mi: CB 6000
22.9. Do: CB 6000
23.9. Fr: CB 6000
24.9. Sa: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, Tease & Denial 
25.9. So: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, ruinierter Orgasmus
26.9. Mo: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, 3 x Orgasmus
27.9. Di: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, ruinierter Orgasmus
28.9. Mi: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, Tease & Denial
29.9. Do: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, 5 x Orgasmus
30.9. Fr: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, Tease & Denial
1.10. Sa: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, ruinierter Orgasmus
2.10. So: CB 6000, gemeinsamer Urlaub, 2 x Orgasmus
3.10. Mo: CB 6000
4.10. Di: CB 6000
5.10. Mi: CB 6000
6.10. Do: CB 6000
7.10. Fr: CB 6000
8.10. Sa: CB 6000 Tease & Denial
9.10. So: CB 6000 Tease & Denial
10.10. Mo: CB 6000
11.10. Di: CB 6000
12.10. Mi: CB 6000
13.10. Do: CB 6000
14.10. Fr: CB 6000 Tease & Denial
15.10. Sa: CB 6000 Tease & Denial
16.10. So: CB 6000 Tease & Denial
17.10. Mo: CB 6000
18.10. Di: CB 6000
19.10. Mi: CB 6000
20.10. Do: CB 6000
21.10. Fr: CB 6000 Orgasmus
22.10. Sa: CB 6000 Tease & Denial
23.10. So: CB 6000 Tease & Denial
24.10. Mo: CB 6000
25.10. Di: CB 6000
26.10. Mi: CB 6000
27.10. Do: CB 6000
28.10. Fr: CB 6000 Tease & Denial
29.10. Sa: CB 6000 Tease & Denial
30.10. So: CB 6000 Tease & Denial, Twitterumfrage: 55% sagen Nein ;-)
31.10. Mo: CB 6000
1.11. Di: CB 6000
2.11. Mi: CB 6000
3.11. Do: CB 6000
4.11. Fr: CB 6000, Tease & Denial, dabei ohne Erlaubnis gekommen
5.11. Sa: CB 6000
6.11. So: CB 6000
7.11. Mo: CB 6000
8.11. Di: CB 6000
9.11. Mi: CB 6000
10.11. Do: CB 6000
11.11. Fr: CB 6000
12.11. Sa: CB 6000
13.11. So: CB 6000
14.11. Mo: CB 6000
15.11. Di: CB 6000
16.11. Mi: CB 6000
17.11. Do: CB 6000
18.11. Fr: CB 6000
19.11. Sa: CB 6000
20.11. So: CB 6000
21.11. Mo: CB 6000
22.11. Di: CB 6000
23.11. Mi: CB 6000
24.11. Do: CB 6000
25.11. Fr: CB 6000 Tease & Denial 
26.11. Sa: CB 6000 2 x Orgasmus
27.11. So: CB 6000 Tease & Denial 
28.11. Mo: CB 6000
29.11. Di: CB 6000
30.11. Mi: CB 6000
1.12. Do: CB 6000
2.12. Fr: CB 6000
3.12. Sa: CB 6000
4.12. So: CB 6000 Twitter-Abstimmung: 60% zu 40% dagegen, 42 Votes
5.12. Mo: CB 6000
6.12. Di: CB 6000
7.12. Mi: CB 6000
8.12. Do: CB 6000
9.12. Fr: CB 6000 Tease & Denial
10.12. Sa: CB 6000 
11.12. So: CB 6000
12.12. Mo: CB 6000
13.12. Di: CB 6000
14.12. Mi: CB 6000
15.12. Do: CB 6000
16.12. Fr: CB 6000 Tease & Denial
17.12. Sa: CB 6000 Tease & Denial
18.12 So: CB 6000 Tease & Denial
19.12. Mo: CB 6000
20.12. Di: CB 6000
21.12. Mi: CB 6000
22.12. Do: CB 6000
23.12. Fr: CB 6000
24.12. Sa: CB 6000 feiere Weihnachten mit meiner Tochter
25.12. So: CB 6000 feiere mit meiner Tochter
26.12. Mo: CB 6000 feiere mit meiner Tochter
27.12. Di: CB 6000 Tease & Denial, 2 x Orgasmus
28.12. Mi: CB 6000 
29.12 Do: CB 6000
30.12. Fr: CB 6000
31.12. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial 


Statistik 2016:

Aus Unbeherrschtheit bei Tease und Denial gekommen: 5 Mal
Normaler Orgasmus: 35 Mal 

Ruinierter Orgasmus: 10 Mal
Gesamtzahl 2016: 50 (So eine runde, prägnante Zahl war nicht geplant und ist einfach Zufall.)


– 2017 –



1. 1. So: Steelheart 2 Tease & Denial 
2. 1. Mo: Steelheart 2
3. 1. Di: Steelheart 2
4. 1. Mi: Steelheart 2
5. 1. Do: Steelheart 2
6. 1. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial 
7. 1. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial 
8. 1. So: Steelheart 2 Tease & Denial 
9. 1. Mo: Steelheart 2
10. 1 Di: Steelheart 2
11. 1. Mi: Steelheart 2
12. 1. Do: Steelheart 2
13. 1. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial 
14. 1. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial 
15. 1. So: Steelheart 2 Tease & Denial 
16. 1. Mo: Steelheart 2
17. 1. Di: Steelheart 2
18. 1. Mi: Steelheart 2
19. 1. Do: Steelheart 2
20. 1. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial 
21. 1. Sa: Steelheart 2 3 x Orgasmus
22. 1. So: Steelheart 2 Tease & Denial 
23. 1. Mo: Steelheart 2
24. 1. Di: Steelheart 2
25. 1. Mi: Steelheart 2
26. 1. Do: Steelheart 2
27. 1. Fr: Steelheart 2
28. 1. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial 
29. 1. So: Steelheart 2 Tease & Denial, nach Abstimmung über Twitter ;-)
30. 1. Mo: Steelheart 2
31. 1. Di: Steelheart 2
1. 2. Mi: Steelheart 2
2. 2. Do: Steelheart 2
3. 2. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial 
4. 2. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial
5. 2. So: Steelheart 2 Tease & Denial
6. 2. Mo: Steelheart 2
7. 2. Di: Steelheart 2
8. 2. Mi: Steelheart 2
9. 2. Do: Steelheart 2
10.2. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial
11.2. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial, aus Unbeherrschtheit gekommen
12.2. So: Steelheart 2
13.2. Mo: Steelheart 2
14.2. Di: Steelheart 2
15.2. Mi: Steelheart 2
16.2. Do: Steelheart 2
17.2. Fr: Steelheart 2
18.2. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial
19.2. So: 
Steelheart 2 Tease & Denial 
20.2. Mo: Steelheart 2
21.2. Di: Steelheart 2
22.2. Mi: Steelheart 2
23.2. Do: Steelheart 2
24.2. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial 
25.2. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial 
26.2. So: Steelheart 2 Tease & Denial 
27.2. Mo: Steelheart 2
28.2. Di: Steelheart 2
1.3. Mi: Steelheart 2
2.3. Do: Steelheart 2
3.3. Fr: Steelheart 2
4.3. Sa: Steelheart 2
5.3. So: Steelheart 2, Tease & Denial
6.3. Mo: Steelheart 2
7.3. Di: Steelheart 2
8.3. Mi: Steelheart 2
9.3. Do: Steelheart 2
10.3. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
11.3. Sa: Steelheart 2, 3 x Orgasmus
12.3. So: Steelheart 2, 3 x Orgasmus
13.3. Mo: Steelheart 2
14.3. Di: Steelheart 2
15.3. Mi: Steelheart 2
16.3. Do: Steelheart 2
17.3. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial 
18.3. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial 
19.3. So: Steelheart 2, Orgasmus
20.3. Mo: Steelheart 2
21.3. Di: Steelheart 2
22.3. Mi: Steelheart 2
23.3. Do: Steelheart 2
24.3. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial 
25.3. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial 
26.3. So: Steelheart 2 Tease & Denial
27.3. Mo: Steelheart 2
28.3. Di: Steelheart 2
29.3. Mi: Steelheart 2
30.3. Do: Steelheart 2
31.3. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
1.4. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
2.4. So: Steelheart 2, Tease & Denial
3.4. Mo: Steelheart 2
4.4. Di: Steelheart 2
5.4. Mi: Steelheart 2
6.4. Do: Steelheart 2
7.4. Fr: Steelheart 2
8.4. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
9.4. So: Steelheart 2, Tease & Denial
10. 4. Mo: Steelheart 2
11. 4. Di: Steelheart 2
12. 4. Mi: Steelheart 2
13. 4. Do: Steelheart 2
14. 4. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
15. 4. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
16. 4. So: Steelheart 2, Tease & Denial
17. 4. Mo: Steelheart 2
18. 4. Di: Steelheart 2
19. 4. Mi: Steelheart 2
20. 4. Do: Steelheart 2
21. 4. Fr: Steelheart 2
22. 4. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
23. 4. So: Steelheart 2, Prostatadrainage/Orgasmus
24. 4. Mo: Steelheart 2
25. 4. Di: Steelheart 2
26. 4. Mi: Steelheart 2
27. 4. Do: Steelheart 2
28. 4. Fr: Steelheart 2
29. 4. Sa: Steelheart 2, Vorführung, 2 x Orgasmus
30. 4. So: Steelheart 2
1. 5. Mo: Steelheart 2
2. 5. Di: Steelheart 2
3. 5. Mi: Steelheart 2
4. 5. Do: Steelheart 2
5. 5. Fr: Steelheart 2
6. 5. Sa: Steelheart 2, Vorführung, Orgasmus
7. 5. So: Steelheart 2, externer Dienst als Putzsklave 
8. 5. Mo: Steelheart 2
9. 5. Di: Steelheart 2
10. 5. Mi: Steelheart 2
11. 5. Do: Steelheart 2
12. 5. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
13. 5. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
14. 5. So: Steelheart 2, Tease & Denial
15. 5. Mo: Steelheart 2
16. 5. Di: Steelheart 2
17. 5. Mi: Steelheart 2
18. 5. Do: Steelheart 2
19. 5. Fr: Steelheart 2
20 5. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
21. 5. So: Steelheart 2, Tease & Denial
22. 5. Mo: Steelheart 2
23. 5. Di: Steelheart 2
24. 5. Mi: Steelheart 2
25. 5. Do: Steelheart 2
26. 5. Fr: Steelheart 2
27. 5. Sa: Steelheart 2
28. 5. So: Steelheart 2
29. 5. Mo: Steelheart 2
30. 5. Di: Steelheart 2
31. 5. Mi: Steelheart 2
1. 6. Do: Steelheart 2, Orgasmusverbot als Strafe wegen Verfehlung gegen Mistress D. bis 11. 6.
2. 6. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial, 
3. 6. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
4. 6. So: Steelheart 2, Tease & Denial
5. 6. Mo: Steelheart 2, Tease & Denial
6. 6. Di: Steelheart 2
7. 6. Mi: Steelheart 2
8. 6. Do: Steelheart 2
9. 6. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
10.6. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
11.6. So: Vorführung. Orgasmus verschlossen IM CB 6000 durch Magic Wand, danach wieder Steelheart 2 KG
12. 6. MoSteelheart 2
13. 6. DiSteelheart 2
14. 6. MiSteelheart 2
15. 6. DoSteelheart 2
16. 6. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
17. 6. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
18. 6. So: Steelheart 2, Tease & Denial
19. 6. Mo: Steelheart 2
20. 6. Di: Steelheart 2
21. 6. Mi: Steelheart 2
22. 6. Do: Steelheart 2
23. 6: Fr: Steelheart 2Tease & Denial
24. 6. Sa: Steelheart 2Tease & Denial
25. 6. So: Steelheart 2Tease & Denial
26. 6. Mo: Steelheart 2
27. 6. Di: Steelheart 2
28. 6. Mi: Steelheart 2
29. 6. Do: Steelheart 2
30. 6. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
1. 7. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial, Vorführung vor Lady V., ohne Erlaubnis beim Teasing gekommen, ruinierter Orgasmus
2. 7. So: Steelheart 2, Tease & Denial
3. 7. Mo: Steelheart 2
4. 7. Di: Steelheart 2
5. 7. Mi: Steelheart 2
6. 7. Do: Steelheart 2
7. 7. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
8. 7. Sa: Steelheart 2
9. 7. So: Steelheart 2, Tease & Denial
10.7. Mo: Steelheart 2
11. 7. Di: Steelheart 2
12. 7. Mi: Steelheart 2
13. 7. Do: Steelheart 2
14. 7. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
15. 7. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
16. 7. So: Steelheart 2, Tease & Denial
17. 7. Mo: Steelheart 2
18. 7. Di: Steelheart 2
19. 7. Mi: Steelheart 2
20. 7. Do: Steelheart 2
21. 7. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
22. 7. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial, Vorführung vor Lady V., Orgasmus
23. 7. So: Steelheart 2, Tease & Denial
24. 7. Mo:  Steelheart 2
25. 7. Di:  Steelheart 2
26. 7. Mi:  Steelheart 2
27. 7. Do:  Steelheart 2
28. 7. Fr:  Steelheart 2
29. 7. Sa:  Steelheart 2, Tease & Denial
30. 7. So.  Steelheart 2, Tease & Denial
31. 7. Mo: Steelheart 2
1. 8. Di: Steelheart 2
2. 8. Mi: Steelheart 2
3. 8. Do: Steelheart 2
4. 8. Fr: Steelheart 2, kein Treffen, Lady Sas war mit Tochter unterwegs 
5. 8. Sa: Steelheart 2, kein Treffen, Lady Sas war mit Tochter unterwegs 
6. 8. So: Steelheart 2, kein Treffen, Lady Sas war mit Tochter unterwegs 
7. 8. Mo: Steelheart 2 
8. 8. Di: Steelheart 2
9. 8. Mi: Steelheart 2
10. 8. Do: Steelheart 2
11. 8. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
12. 8. Sa: Steelheart 2, Vorführung vor Lady V., Tease & Denial, ohne Erlaubnis gekommen
13. 8. So: Steelheart 2, Tease & Denial
14. 8. Mo: Steelheart 2
15. 8. Di: Steelheart 2
16. 8. Mi: Steelheart 2
17. 8. Do: Steelheart 2
18. 8. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
19. 8. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
20. 8. So: Steelheart 2, Tease & Denial
21. 8. Mo: Steelheart 2
22. 8. Di: Steelheart 2
23. 8. Mi: Steelheart 2
24. 8. Do: Steelheart 2
25. 8. Fr: Steelheart 2, Vorführung vor Lady V., Tease & Denial
26. 8. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
27. 8. So: Steelheart 2, Tease & Denial, 2 x Orgasmus
28. 8. Mo: Steelheart 2
29. 8. Di: Steelheart 2
30. 8. Mi: Steelheart 2
31. 8. Do: Steelheart 2
1. 9. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
2. 9. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
3. 9. So: Steelheart 2, Tease & Denial
4. 9. Mo: Steelheart 2
5. 9. Di: Steelheart 2
6. 9. Mi: Steelheart 2
7. 9. Do: Steelheart 2
8. 9. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
9. 9. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial, Vorführung vor Lady V, ruinierter Orgasmus
10. 9. So: Steelheart 2, Tease & Denial
11. 9. Mo: Steelheart 2
12. 9. Di: Steelheart 2
13. 9. Mi: Steelheart 2
14. 9. Do: Steelheart 2
15. 9. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
16. 9. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
17. 9. So: Steelheart 2, Tease & Denial
18. 9. Mo: Steelheart 2
19. 9. Di: Steelheart 2
20. 9. Mi: Steelheart 2
21. 9. Do: Steelheart 2
22. 9. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
23. 9. Sa: Steelheart 2, Vorführung vor Lady V, Orgasmus im KG :)
24. 9. So: Steelheart 2, frei wegen Bundestagswahl
25. 9. Mo: Steelheart 2
26. 9. Di: Steelheart 2
27. 9. Mi: gemeinsamer Urlaub mit Lady V und Toytoy, Tease & Denial
28. 9. Do: gemeinsamer Urlaub mit Lady V und Toytoy, Tease & Denial
29. 9. Fr: gemeinsamer Urlaub mit Lady V und Toytoy 6 x Orgasmus
30. 9. Sa: gemeinsamer Urlaub mit Lady V und Toytoy, ruinierter Org.
1. 10. So: gemeinsamer Urlaub mit Lady V und Toytoy, Tease & Denial
2. 10. Mo: gemeinsamer Urlaub mit Lady V und Toytoy, ruinierter Org.
3. 10. Di: gemeinsamer Urlaub mit Lady V und Toytoy, 2 x ruinierter Org.
4. 10. Mi: Steelheart 2
5. 10. Do: Steelheart 2
6. 10. Fr: Steelheart 2
7. 10. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
8. 10. So: Steelheart 2, Tease & Denial
9. 10. Mo: Steelheart 2
10. 10. Di: Steelheart 2
11. 10. Mi: Steelheart 2
12. 10. Do: Steelheart 2
13. 10. Fr: Steelheart 2, keine Erziehung, Lady Sas war verreist
14. 10. Sa: Steelheart 2, keine Erziehung, Lady Sas war verreist
15. 10. So: Steelheart 2, keine Erziehung, Lady Sas war verreist
16. 10. Mo: Steelheart 2
17. 10. Di: Steelheart 2
18. 10. Mi: Steelheart 2
19. 10. Do: Steelheart 2
20. 10. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial, aus Unbeherrschtheit gekommen
21. 10. Sa: Steelheart 2
22. 10. So: Steelheart 2, Tease & Denial
23. 10. Mo: Steelheart 2
24. 10. Di: Steelheart 2
25. 10. Mi: Steelheart 2
26. 10. Do: Steelheart 2
27. 10. Fr: Steelheart 2
28. 10. Sa: Steelheart 2
29. 10. So: Steelheart 2, ruinierter Orgasmus im KG nach Twitter-Abstimmung am Samstag
30. 10. Mo: Steelheart 2
31. 10. Di: Steelheart 2
1. 11. Mi: Steelheart 2
2. 11. Do: Steelheart 2
3. 11. Fr: Steelheart 2
4. 11. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
5. 11. So: Steelheart 2, ruinierter Orgasmus im KG. 
6. 11. Mo: Steelheart 2
7. 11. Di: Steelheart 2
8. 11. Mi: Steelheart 2
9. 11. Do: Steelheart 2
10. 11. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
11. 11. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
12. 11. So: Steelheart 2, Tease & Denial
13. 11. Mo: Steelheart 2
14. 11. Di: Steelheart 2
15. 11. Mi: Steelheart 2
16. 11. Do: Steelheart 2
17. 11. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
18. 11. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
19. 11. So: Steelheart 2, ruinierter Orgasmus im KG nach Twitter-Abstimmung
20. 11. Mo: Steelheart 2
21. 11. Di: Steelheart 2
22. 11. Mi: Steelheart 2
23. 11. Do: Steelheart 2
24. 11. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial, Vorführung vor Lady V
25. 11. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
26. 11. So: Steelheart 2
27. 11. Mo: Steelheart 2
28. 11. Di: Steelheart 2
29. 11. Mi: Steelheart 2
30. 11. Do: Steelheart 2
1. 12. Fr: Steelheart 2, kein Treffen, da meine Tochter zu Besuch war
2. 12. Sa: Steelheart 2, kein Treffen, da meine Tochter zu Besuch war
3. 12. So: Steelheart 2, kein Treffen, da meine Tochter zu Besuch war
4. 12. Mo: Steelheart 2
5. 12. Di: Steelheart 2
6. 12. Mi: Steelheart 2
7. 12. Do: Steelheart 2
8. 12. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial, aus Unbeherrschtheit gekommen
9. 12. Sa: Steelheart 2, ruinierter Orgasmus im KG
10. 12. So: Steelheart 2, Tease & Denial, Orgasmus
11. 12. Mo: Steelheart 2
12. 12. Di: Steelheart 2
13. 12. Mi: Steelheart 2
14. 12. Do: Steelheart 2
15. 12. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
16. 12. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
17. 12. So: Steelheart 2, Tease & Denial
18. 12. Mo: Steelheart 2
19. 12. Di: Steelheart 2
20. 12. Mi: Steelheart 2
21. 12. Do: Steelheart 2
22. 12. Fr: Steelheart 2
23. 12. Sa: Steelheart 2, Orgasmus
24. 12. So: Steelheart 2, keine Session, da meine Tochter da war
25. 12. Mo: Steelheart 2, keine Session, da meine Tochter da war
26. 12. Di: Steelheart 2, keine Session, da meine Tochter da war
27. 12. Mi: Steelheart 2, Tease & Denial, Orgasmus
28. 12. Do: Steelheart 2, Tease & Denial
29. 12. Fr:  Steelheart 2, Tease & Denial, Orgasmus im KG
30. 12. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
31. 12. So: Steelheart 2, Tease & Denial

Statistik 2017

Aus Unbeherrschtheit bei Tease und Denial gekommen: 5 Mal
Normaler Orgasmus: 25 Mal

Ruinierter Orgasmus: 12, davon 7 Mal eingeschlossen im KG
Prostatadrainage-Orgasmus: 1 Mal
Gesamtzahl 2017: 43 Mal



– 2018 –

1. 1. Mo: Steelheart 2, Orgasmus
2. 1. Di: Steelheart 2
3. 1. Mi: Steelheart 2
4. 1. Do: Steelheart 2
5. 1. Fr: Steelheart 2
6. 1. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
7. 1. So: Steelheart 2, T&D, Orgasmus im KG, Vorführung vor Lady V.
8. 1. Mo: Steelheart 2
9. 1. Di: Steelheart 2
10. 1. Mi: Steelheart 2
11. 1. Do: Steelheart 2
12. 1. Fr: Steelheart 2 Tease & Denial
13. 1. Sa: Steelheart 2 Tease & Denial
14. 1. So: ruinierter Orgasmus im KG nach Twitter-Abstimmung ;-)
15. 1. Mo: Steelheart 2
16. 1. Di: Steelheart 2
17. 1. Mi: Steelheart 2
18. 1. Do: Steelheart 2
19. 1. Fr: Steelheart 2
20. 1. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
21. 1. So: Steelheart 2
22. 1. Mo: Steelheart 2
23. 1. Di: Steelheart 2
24. 1. Mi: Steelheart 2
25. 1. Do: Steelheart 2
26. 1. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
27. 1. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
28. 1. So: Steelheart 2, Tease & Denial
29. 1. Mo: Steelheart 2
30. 1. Di: Steelheart 2
31. 1. Mi: Steelheart 2
1. 2. Do: Steelheart 2
2. 2. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
3. 2. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial, 3 x Orgasmus, Vorführung vor Lady V.
4. 2. So: Steelheart 2
5. 2. Mo: Steelheart 2
6. 2. Di: Steelheart 2
7. 2. Mi: Steelheart 2
8. 2. Do: Steelheart 2
9. 2. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
10. 2. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
11. 2. So: Steelheart 2, Tease & Denial
12. 2. Mo: Steelheart 2
13. 2. Di: Steelheart 2
14. 2. Mi: Steelheart 2
15. 2. Do: Steelheart 2
16. 2. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
17. 2. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
18. 2. So: Steelheart 2, Tease & Denial
19. 2. Mo: Steelheart 2
20. 2. Di: Steelheart 2
21. 2. Mi: Steelheart 2
22. 2. Do: Steelheart 2
23. 2. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
24. 2. Sa: Steelheart 2
25. 2. So: Steelheart 2, Tease & Denial
26. 2. Mo: Steelheart 2
27. 2. Di: Steelheart 2
28. 2. Mi: Steelheart 2
1. 3. Do: Steelheart 2
2. 3. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
3. 3. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
4. 3. So: Steelheart 2, Tease & Denial
5. 3. Mo: Steelheart 2
6. 3. Di: Steelheart 2
7. 3. Mi: Steelheart 2
8. 3. Do: Steelheart 2
9. 3. Fr: Steelheart 2
10. 3. Sa: Steelheart 2, ruinierter Orgasmus und Orgasmus, Playparty in Berlin
11. 3. So: Steelheart 2Tease & Denial
12. 3. Mo: Steelheart 2
13. 3. Di: Steelheart 2
14. 3. Mi: Steelheart 2
15. 3. Do: Steelheart 2
16. 3. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
17. 3. Sa: Steelheart 2, 2 x Orgasmus, Vorführung vor Lady V.
18. 3. So: Steelheart 2, Tease & Denial
19. 3. Mo: Steelheart 2
20. 3. Di: Steelheart 2
21. 3. Mi: Steelheart 2
22. 3. Do: Steelheart 2
23. 3. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
24. 3. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
25. 3. So: Steelheart 2, Orgasmus nach einer spannenden Twitter-Abstimmung ;-)
26. 3. Mo: Steelheart 2
27. 3. Di: Steelheart 2
28. 3. Mi: Steelheart 2
29. 3. Do: Steelheart 2
30. 3. Fr: Steelheart 2
31. 3. Sa: Steelheart 2, kein Treffen, wegen Besuch
1. 4. So: Steelheart 2, kein Treffen, wegen Besuch
2. 4. Mo: Steelheart 2
3. 4. Di: Steelheart 2
4. 4. Mi: Steelheart 2
5. 4. Do: Steelheart 2
6. 4. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
7. 4. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial
8. 4. So: Steelheart 2, Tease & Denial
9. 4. Mo: Steelheart 2
10. 4. Di: Steelheart 2
11. 4. Mi: Steelheart 2
12. 4. Do: Steelheart 2
13. 4. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial, 2 x Orgasmus, Vorführung vor Lady V.
14. 4. Sa: Steelheart 2, kein Treffen, wegen Besuch
15. 4. So: Steelheart 2, kein Treffen, wegen Besuch
16. 4. Mo: Steelheart 2
17. 4. Di: Steelheart 2
18. 4. Mi: Steelheart 2
19. 4. Do: Steelheart 2
20. 4. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
21. 4. Sa: Steelheart 2, beim Teasen ohne Erlaubnis gekommen
22. 4. So: Steelheart 2 
23. 4. Mo: Steelheart 2 
24. 4. Di: Steelheart 2 
25. 4. Mi: Steelheart 2 
26. 4. Do: Steelheart 2 
27. 4. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial
28. 4. Sa: Steelheart 2, kein Treffen wegen privater Unternehmung
29. 4. So: Steelheart 2, Tease & Denial 
30. 4. Mo: Steelheart 2 
1. 5. Di: Steelheart 2, kein Treffen wegen privater Unternehmung   
2. 5. Mi: Steelheart 2 
3. 5. Do: Steelheart 2 
4. 5. Fr: Steelheart 2, kein Treffen wegen privater Unternehmung 
5. 5. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial 
6. 5. So: Steelheart 2, Tease & Denial 
7. 5. Mo: Steelheart 2 
8. 5. Di: Steelheart 2 
9. 5. Mi: Steelheart 2 
10. 5. Do: Steelheart 2 
11. 5. Fr: Steelheart 2, kein Treffen wegen privater Unternehmung 
12. 5. Sa: Steelheart 2, kein Treffen wegen privater Unternehmung  
13. 5. So: Steelheart 2 
14. 5. Mo: Steelheart 2 
15. 5. Di: Steelheart 2 
16. 5. Mi: Steelheart 2  17. 5. Do: Steelheart 2 
18. 5. Fr: Steelheart 2, ruinierter Orgasmus im KG, 
Vorführung vor Lady V.
19. 5. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial, Vorführung vor Lady V.
20. 5. So: Steelheart 2kein Treffen wegen privater Unternehmung 
21. 5. Mo: Steelheart 2, kein Treffen wegen privater Unternehmung 
22. 5. Di: Steelheart 2
23. 5. Mi: Steelheart 2
24. 5. Do: Steelheart 2
25. 5. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial 
26. 5. Sa: Steelheart 2Tease & Denial 
27. 5. So: Steelheart 2Tease & Denial 
28. 5. Mo: Steelheart 2
29. 5. Di: Steelheart 2
30. 5. Mi: Steelheart 2
31. 5. Do: Steelheart 2
1. 6. Fr: Steelheart 2Tease & Denial, ohne Erlaubnis gekommen
2. 6. Sa: Steelheart 2, Vorführung vor Lady V. 
3. 6. So: Steelheart 2
4. 6. Mo: Steelheart 2
5. 6. Di: Steelheart 2
6. 6. Mi: Steelheart 2
7. 6. Do: Steelheart 2
8. 6. Fr: Steelheart 2, Tease & Denial 
9. 6. Sa: Steelheart 2, Tease & Denial 
10. 6. So: Steelheart 2, Tease & Denial, ruinierter Orgasmus im KG
11. 6. Mo: Steelheart 2
12. 6. Di: Steelheart 2
13. 6. Mi: Steelheart 2


Ich sehe den Sklaven nur an den Wochenenden.
Eine Chance auf Erlösung hat er also nur Fr/Sa/So.
Unter der Woche ist er verschlossen.

Für KG und Cuckolding Fans:


Lady Sas über Keuschheit und Cuckolding






Kommentare:

  1. Wann durfte Sklave Toytoy denn das letzte mal Sex mit einer Frau haben?

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da müsste ich aber lange überlegen *lach*
    Aber: In meinen Büchern "Sklaventausch" und "Plötzlich Domina" kommt das durchaus vor ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine sehr ausweichende Antwort. Sollte er wirklich, seit er in Ihren Diensten steht, also 2015, keinen penetrative Geschlechtsverkehr mehr gehabt haben?
      Sex hatte er ja reichlich; denn was ist das, was Sie mit ihm machen, anderes als purer, aufgeladener Turbo-Sex?!
      Viele Grüße,
      Alexander S.

      Löschen
  3. Hi Saskia,
    die beschriebenen Szenen in den Büchern sind aber auch schon lange her.
    Warum sagst Du nicht, wie es ist?
    Toytoy hat doch nur noch mit einer Sex: seiner Hand ;-)
    Er darf sich vor der Herrin einen runterholen, wenn sie es ihm erlaubt.
    Aber richtigen Sex mit einer Frau hat er nicht.
    Oder hab ich da was verpasst?
    Liebe Grüße,
    Lady Judith

    AntwortenLöschen
  4. Hi Judith,
    Du hast wie immer Recht ;-)
    Wie peinlich für ihn... :)
    LG,
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, zu früh geschrieben. Wer geduldig liest, ist klar im Vorteil, geehrte Lady Sas;-)
      Viele Grüße,
      Alex S.

      Löschen
  5. Sehr geehrte Lady Sas, Ihre Beschreibung und Sklavenhaltung gefällt mir sehr..besonders natürlich Ihre strenge Art der Keuschhaltung. Ihre Sklaven sind zu beneiden und sicher sehr glücklich von Ihnen verschlossen sein zu dürfen.
    in demut sklave michael

    AntwortenLöschen
  6. Das Ist ja ganz schön unvorhersehbar da ist ja überhaupt kein Rhythmus drin. Wie ist denn der Orgasmus ruiniert worden ?
    Liebe Grüße Tim

    AntwortenLöschen
  7. @Tim: Es soll ja auch unvorhersehbar bleiben.

    AntwortenLöschen
  8. Meine Eheherrin gewährt mir zwar selten aber immerhin eine Elektrostimulation. Zu meiner Qual manchmal über Stunden, bis ich völlig entsaftet bin. Sollte das dein Sklave Toytoy nicht auch erleben müssen?

    AntwortenLöschen
  9. @anonym: Über Stunden? Das wäre mir viel zu anstrengend.

    AntwortenLöschen
  10. Sehr geehrte Lady Sas!

    Zuerst möchte ich Ihnen zu Ihrem Blog und Ihren Büchern meine größte Bewunderung aussprechen. Besonders die Keuschhaltung von toytoy finden meine Herrin und ich sehr interessant.

    Wenn Sie erlauben, dann würde ich gerne zum Thema Keuschhaltung von toytoy zwei Fragen stellen:

    Gab es vielleicht zu Beginn Probleme mit dem KG bei toytoy oder war das überhaupt kein Problem?

    Wenn Sie zwei Wochenenden hintereinander Tease & Denial betreiben, erzählt toytoy dann von Schmerzen unter der Woche?

    Liebe Grüße,
    sklave c

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sklave c,
    danke. Gerne beantworte ich deine Fragen im Rahmen des Leser-fragen-Lady-Sas-antwortet-Interviews, das bald erscheinen wird.
    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  12. Großartig wie Sie handeln. Ihre art und weise, ihre höfliche Stiel ist grandioso

    AntwortenLöschen
  13. Wie sieht den Tease und Denial für den Sklaven aus was machst du da mit Ihm ?
    Grüße
    Samuel

    AntwortenLöschen
  14. @ Herrman Spinhof: Vielen Dank für das Kompliment, freut mich.

    AntwortenLöschen
  15. @ Samuel: Über solche Details schreibe ich nur selten auf meinem Blog. Aber in meinen Büchern kannst du das nachlesen.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Lady Sas,

    gibt es eigentlich so etwas wie ein Ziel bei der Keuschhaltung ihres Sklaven? 4 Wochen keusch, 8 Wochen, 3 Monate...?

    Grüße S.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo S.,
    mir ist es sehr wichtig, unberechenbar zu sein und daher möchte ich diese Frage lieber nicht direkt beantworten ;-) Ich werde mich in einem eigenen Beitrag mit Deiner Frage beschäftigen.
    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  18. Verehrte Lady Sas,

    was mir außergewöhnlich gut gefällt, ist das alles was Sie beschreiben mit Stil erfolgt. Das man S/M leben kann, auch ohne sich einer vulgären Sprache zu bedienen. Das ein Sklave einen Wert für die Herrin darstellt, den sie auch pflegt, weil er ihr nützt.
    Ihr sklave ist zu beneiden, dass Sie so viel Vergnügen daran haben, ihn mit seiner Keuschheit zu quälen. Es wird ihn auf das wesentliche fokussieren und durch die Woche helfen.
    Ich kenne es ebenfalls aus eigener Erfahrung, dass die gefüllten Hoden helfen, sich auf die Aufgaben zu konzentrieren und diese bestmöglich zu erledigen.
    Machen Sie bitte weiter so.
    Mit devotem Gruss
    sklave stephan

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Stephan,
    vielen Dank für Deine lobenden Worte.
    Das freut mich außerordentlich.
    Herzlich,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Lady Sas,
    Wie hält ihr Sklave eigentlich so lange Verschlussphasen aus? Ich würde wahnsinnig werden! Tritt irgendwann ein Gewöhnungseffekt ein, oder bleibt man wochenlang "scharf"? Wäre auch mal interessant ihn zu Wort kommen zu lassen.

    Schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  21. @Anonym vom 25.9.2016: Gute Frage. Ich denke, es ist wichtig, ihn regelmäßig zu reizen und zu teasen, damit das Interesse nicht verloren geht. Es ist ein Spiel mit der Hoffnung. Tease & Denial eben. Wichtig ist auch, nie vorhersehbar zu sein. Er darf nie wissen, was kommt. So bleibt es spannend :)

    AntwortenLöschen
  22. hallo lady sas,

    ein riesen lob zu ihrem blog. er sticht aus der masse völlig heraus , durch sein niveau , welches auf anderen seiten oftmals völlig zu kurz kommt.
    machen sie weiter so!

    viele grüße,
    peter hormes
    (herrin cindys ehesklave)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Peter,
    vielen Dank für das schöne Kompliment. Freut mich!
    Herzlich,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  24. Verehrte Lady Sas,

    ich bin begeistert von Ihrem Blog und beindruckt von Ihrer außergewöhnlichen Dominanz. Toytoy muss ein sehr glücklicher Sklave sein. Ihre Art der Keuschhaltung - so wie Sie diese dokumentieren - ist sehr großzügig und gerecht.

    Jeder keusch gehaltener Sklave kann nur davon träumen, von seiner Herrin wie von Ihnen benutzt, gereizt und erleichtert zu werden. Jeder Sklave, der bereit ist, von einer Herrin keusch gehalten zu werden, sehnt sich nach einer Herrin wie Sie es sind und Keuschhaltung praktizieren. Ihnen ein ganz großes Kompliment.

    In meinen Phantasien sehne ich mich danach, mich einer Herrin wie Ihnen keusch zu unterwerfen und zur Verfügung zu stellen.

    Devote Grüße
    Dennis

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Dennis,
    danke für den Kommentar und Dein Kompliment. Es freut mich, dass Dir der Blog gefällt. Ich wünsche Dir, dass Du schon bald Deine Wünsche umsetzen kannst.
    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  26. Verehrte Lady Sas,

    Ein sehr spannender Blog, auf den ich durch Ihre Joyclub Seite gestossen bin.

    Ihre Umfrage hinsichtlich der Anzahl der Orgasmen pro Jahr und die Kommentare unbeteiligter, uninformierter Aussenstehenden finde ich im Sinne des Marketings verständlich. Gleichwohl können allein Sie es beurteilen.

    M.W. ist toytoy Mitte 30. Hieraus ergäbe sich eine " optimale Submission " nach 7 Tagen. ( Alter mal 0,20 %). Daher finde ich Ihre Vorgehnsweise im Sinne einer langfristigen Beziehung sehr verantwortungsvoll.

    Mit besten Grüssen
    Aus der Stadt mit Tradition...

    Claude

    AntwortenLöschen
  27. Verehrte Lady Sas,

    in Ihrem Newesletter fragen Sie, ob Sie das Verzeichnis über die Keuschhaltung von ToyToy fortsetzen sollen. Ja, ich bitte Sie herzlich darum. Ich finde das sehr interessant und beneide Ihren Sklaven um seine Herrin. Ein solches Glück einer solch langen und vertrauensvollen Beziehung finden wohl die wenigsten Sklaven.

    Ergebenst!

    Ihr Jan

    AntwortenLöschen
  28. @ Claude und Jan: Danke für den Kommentar, ich werde das gern berücksichtigen. LG, Lady Sas

    AntwortenLöschen
  29. Oh was für eine Geile vorstellung

    AntwortenLöschen
  30. Hat toytoy den neuen KG zu Weihnachten geschenkt bekommen? Warum haben Sie sich für den Steelheart 2 entschieden, Lady Sas?

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Stephan,
    gut beobachtet. Ja, Toytoy trägt nun den Steelheart 2. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Ich plane auch einen Artikel darüber, in dem ich die Wahl etwas erläutern will.
    Viele Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist für Toytoy auch in 2017 wenig Hoffnung in Sicht, dass er häufiger kommen darf. Zumal ja nicht nur Soe sondern auch die Follower Ihres Blogs Vergnügen an seinen Leiden haben. Mich eingeschlossen. Ich ertappe mich ebenfalls dabei, regelmässig in die Übersicht zu schauen und bin immer wieder beeindruckt, dass er es durchhält.
      Merken Sie, wenn es ihrem Sklaven schwerer fällt? Ist es dann eher ein Reiz für Sie als Dom ihn noch zappeln zu lassen oder fühlt man manchmal auch ein wenig Mitleid mit seinem Sklaven?

      Löschen
    2. Ich merke schon, wenn er glaubt am Limit zu sein. Das Tease & Denial Spiel wird eher noch interessanter, wenn es ihm schwer fällt ;-)

      Löschen
  32. Lady Sas,
    wie wird der Sklave eigentlich bestraft, wenn er wie am Samstag aus Unbeherrschtheit ohne Erlaubnis kommt?
    Viele Grüsse,
    Stephan

    AntwortenLöschen
  33. Wenn er ohne Erlaubnis kommt, muss er natürlich angemessen bestraft werden. Was angemessen ist, entscheide ich nach Lust und Laune. In den Büchern vermittele ich ein recht gutes Bild davon, wie man sich das vorstellen kann ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke für Ihre Antworten, Lady Sas.

      Löschen
  34. Sehr geehrte Lady Sas,
    kontrollieren Sie bei Ihrem Sklaven im Falle eines Orgasmus auch die Menge an Flüssigkeit? Oder wie handhaben Sie es?
    Gruss

    AntwortenLöschen
  35. Lady Sas, ich bitte im Namen Ihres sklaven darum, ihm am nächsten Wochenende Erleichterung zu gestatten. Die Liste für 2017, die bis jetzt vorliegt, ist hart für toytoy.

    Liebe Grüße

    Stephan

    AntwortenLöschen
  36. @anonym: Nein, die Flüssigkeit kontrolliere ich bestimmt nicht.
    @Stephan: Nett gemeint, ich nehme das gern zur Kenntnis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lady Sas, ich freue mich für Ihr Eigentum, dass er sich erleichtern durfte.

      Ist es für ihn dann eigentlich jedes Mal eine Freude? Denn 6 Orgasmen in zwei Tagen sind ja nicht jedes Mal mit einer Befriedigung verbunden. Beim dritten Mal am gleichen Tag wird er sich ja fast eher wünschen, zur Ruhe zu kommen, oder?
      Es erhöht natürlich die Statistik ;-) , aber ist ihr Eigentum nicht nach dem vierten oder fünften Orgasmus an einem Wochenende nicht eher satt?
      Das er ihren Vorgaben zu folgen hat, steht natürlich außer Frage. Darum geht es mir gar nicht. Aber es so, dass er alle 6 Orgasmen als Geschenk wahrnimmt?

      Löschen
  37. @Stephan: Glaub mir, jeder einzelne Orgasmus ist für ihn ein großartiges Erlebnis ;-) Nach so langer Zeit im KG sind 3 Höhepunkte an einem Tag alles andere als zuviel des Guten. Muss ja nicht hintereinander sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Lady Sas: Dann freue ich mich für Ihr Eigentum, dass er von Ihrer Seite mal wieder belohnt worden ist. er wird es sicherlich mit Dankbarkeit entgegen genommen haben. Denn schließlich wird er sich solche Belohnungen erstmal mit guten Leistungen verdienen müssen.

      Löschen
  38. Sehr verehrte Lady Sas,

    Sie können sich wirklich glücklich schätzen, einen so folgsamen Sklaven, den Ihren nennen zu können. Dies wird für eine schöne Dame, so wie Sie es sind, sehr aufregend und schmeichelhaft sein. Lassen Sie den Guten bitte nicht länger als 9 Wochen ohne Climax, ich muss gerade durch diese Langzeithölle gehen, aber es lohnt sich, einer Dame so intensiv zu dienen.

    Grüße von Lola

    AntwortenLöschen
  39. Lady Sas,

    was ist denn ein ruinierter Orgasmus? Wird so ein abgebrochener oder ein scheinbarer Orgasmus bezeichnet? Warum darf toytoy überhaupt so oft kommen? Einmal im Monat reicht doch völlig aus, wenn toytoy bösartig war, wird ihm dies für den nächsten oder die nächsten zwei Monate eben gestrichen und danach klappt es wieder. Im Urlaub darf es dann vielleicht etwas mehr sein? Wenn toytoy im Urlaub an einen dominanten Mann verliehen wird, das wäre doch etwas, 14 Tage lang nur einem Mann oder zwei, wenn er auch noch einen eigenen Sklaven hat, zu dienen, da kann er sich dann richtig ins Zeug legen und seine Orgasmen ausleben. Gefallen wird es Ihnen und ertragen wird er es ganz sicher, denn das ist kein Tabu. Ich finde sowieso, dass nur drei bis fünf Tabus erlaubt sein dürften im Vertrag. Schildern Sie doch mal, wie es toytoy bekommt, einem fremden Mann zu dienen.

    Grüße, anonym.

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Anonym vom 3. Mail,

    ein ruinierter Orgasmus ist, wenn die Lust nicht befriedigt wird. In dem Moment, in dem der Penis abspritzt, nimmt die Herrin/der Sklave die Hand weg und das schöne Gefühl geht verloren. Das kann sogar schmerzhaft sein.

    Wann mein Sklave kommen darf, entscheide ich und nicht du. Deine Vorschläge nehme ich zur Kenntnis. Vorschreiben lasse ich mir aber ganz sicher nichts.

    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  41. Sehr geehrte Lady Sas,

    mir wird das Ende der Tabelle momentan so angezeigt, dass Toytoy am 06.06.17 vorgeführt wird und am 29.05.17 seinen letzten Orgasmus hatte. Dabei haben wir heute erst den 06.05.17. Wie ist das möglich? Auf den zweiten Blick habe ich bemerkt, dass es vom 16.04.17 auf den 17.05.17 einen Zeitsprung um 1 Monat gibt. Daher gehe ich von einem Tippfehler aus. Dieses nur als Hinweis.

    Mit freundlichen Grüßen aus Deutschlands Norden, wo die Zeit langsamer zu vergehen scheint als in Frankfurt

    Anonym

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Anonym vom 6. Mai,
    danke für den Hinweis. Die Zeit geht in Frankfurt nicht schneller, ich habe mich mit den Ziffern vertan ;-) Ich kann zwar viel, aber Zeitsprünge gehören leider nicht dazu. LG, Lady Sas

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Lady Sas,
    wäre es nicht reizvoll den Sklaven nicht nur sexuell sondern auch finanziell zu kontrollieren?

    Liebe Grüße
    gehorsam

    AntwortenLöschen
  44. Hallo g.,
    Milliardäre dürfen sich gerne melden, dann denke ich mal drüber nach ;-)
    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Lady Sas,
    ja, ein Milliardär sollte es schon sein. Sonst wär das Spiel ja viel zu schnell zu Ende.

    Liebe Grüße
    gehorsam

    AntwortenLöschen
  46. Guten Abend Lady Sas,
    nach wie langer Zeit wird es für toytoy schwierig ohne Erlösung zu sein?
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Anonym,
    ich würde sagen, schwierig wird es schon nach 2, 3 Tagen. Und besonders schwierig wird es bei jedem Tease & Denial ;-)
    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  48. Guten Abend Lady Sas,
    Hut ab vor der Ausdauer und Ihrem Spiel. Ich denke so ein Spiel dürfte für den meisten Mann nicht aus haltbar sein, da ihm die Hingabe in diesem Ausmass fehlt. Zumindest frage ich mich wie man sowas erreichen kann wenn ich mir das vornehme.
    Schönen Abend Lady Sas.

    Liebe Grüsse,
    Markus (anonym von letzten)

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Markus,
    extra für Dich habe ich gerade einen neuen Post geschrieben ;-)
    Viele Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  50. Guten Abend Lady Sas,

    Toytoy ist sehr zu beneiden, dass er von Ihnen artgerecht enthaltsam gehalten wird. Aber gerade als Mann, stellte ich mir es schwer vor, wenn die weiblichen Launen im ein Strich durch die Rechnung machen. Ich wünsche ihm viel Kraft beim akzeptieren Ihrer Launen, gerade wenn sie für ihn schwer nachvollziehbar sind.

    AntwortenLöschen
  51. Sehr geehrte Lady Sas,
    Ich bin ein grosser Anhänger von KG zu tragen manchmal 2-3 Wochen. Leider habe ich keine Herrin die dies mit mir praktiziert und die Kontrolle hat. Trotzdem schaffe ich es auch alleine diese Zeiten des Tragens durchzustehen was oft sehr hart sein kann. Da fühle ich durchaus mit ihrem Sklaven mit.Von mir ein ganz grosses Kompliment zu Ihren Büchern die ich fast alle "verschlungen "Habe und zu ihren Berichten hier. Mit freundlichem keuschem Gruss aus der Schweiz von Pony-Zofe maxi

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Pony-Zofe maxi,
    danke für Deinen Kommentar. Es freut mich, dass Dir mein Blog und meine Bücher gefallen. Melde Dich per Mail an madamesaskia@web.de bei mir.
    Grüße,
    Lady Sas

    AntwortenLöschen
  53. Sehr geehrte Lady Sas,

    glauben Sie, es wäre ohne Probleme möglich, für einen Monat ohne Orgasmus keusch zu bleiben.
    Danke

    Karl

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Lady Sas,
    ist es nicht bald Zeit für einen neuen KG?

    Im übrigen sind ihre Bücher der Hammer, ich habe sie schon aufgesogen. Immer wieder spannend und so detailliert, ich liebe ihre Schreibweise.

    Bisher konnte ich mich für einen dauerhaften KG noch nicht durchringen. Mir fehlt jemand der es befiehl und dem ich ergeben sein kann. Ebenso muss es einer mit Nachdruck handhaben. Das macht es wohl auch aus, wenn man selbst immer aus dem Käfig kann, ist es nur eine halbe Sache.

    Naja vielleicht findet sich noch jemand.

    Noch schöne Zeit beim keusch halten, ich bleibe dran.
    Schöne Grüße an toytoy. sg Michi

    AntwortenLöschen
  55. hallo michi,
    ich denke pink ist eine schöne farbe für einen kg ;-)
    schön, dass dir meine bücher gefallen.
    über eine bewertung auf amazon bzw anderen plattformen würde ich mich freuen.
    sende mir gern eine mail.
    lady sas

    AntwortenLöschen