Sonntag, 1. Mai 2016

Gesucht: 2 Partysklaven für den 28. Mai 2016

Meine Freundin, Lady Cornelitas, hat etwas zu feiern und wir treffen uns zu einer privaten Party im kleinen Kreis. 

Und zwar am Samstag, 28. Mai, ab 17 Uhr bis open end in Frankfurt/Main privat bei mir zuhause. 

Für diese kleine Party suchen wir zwei interessante Sklaven. 
Das Alter spielt keine Rolle, andere Dinge aber sehr wohl: 

  • Bewerber sollen sehr devot sein, Befehle sind sofort ohne Rückfragen auszuführen
  • NS-Aufnahme sollte kein Problem darstellen
  • Belastbarkeit ist von Vorteil
  • kein schwaches Herz ;-)
  • Spuren sollten kein Problem sein (sind nach wenigen Tagen wieder weg)
  • Auch die Anwesenheit des anderen Sklaven und die von meinem Sklaven Toytoy sollte dich nicht stören, keine Bi-Spiele, Maske möglich
  • Keine Eifersucht, wenn du mal nicht dran bist
Es wird keine Fotos/Videoaufnahmen geben, alles wird absolut diskret ablaufen, wir haben kein finanzielles Interesse und Tabus sowie Hygiene werden beachtet.

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen an madamesaskia@web.de

Grüße,
Lady Cornelitas und Lady Sas

PS: Ja, das ist DIE Lady Cornelitas, über die ich zum Beispiel in meinem ersten Buch "Plötzlich Domina" schreibe, wir kennen uns also schon ein Weilchen und wissen, dass wir gut zusammen harmonieren.

UPDATE:
Nachdem nun schon einige Bewerbungen eingegangen sind, zeigt sich, dass leider noch nicht jeder Sklave weiß, worauf es bei einer Bewerbung ankommt. *Kopfschüttel, Hand vor die Augen halt* 
Ich empfehle, mal einen Blick in mein Buch "Sklaventraining " zu werfen. Ich denke, dort erkläre ich es nachvollziehbar.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen