Dienstag, 24. November 2015

Domina Duell: Miss J. gegen Lady Sas

Femdom-SM-Erzählung: Domina Duell von Lady Sas
Ich habe... hüstel... eine Weile gebraucht, die Geschichte aufzuschreiben, aber nun ist es endlich geschafft! Hier im Blog hatte ich ja nicht wirklich viel über die Erlebnisse mit Miss J. geschrieben, aber dafür kannst Du im Buch umso genauer nachlesen, was passiert ist. 

Eine ziemlich krasse Geschichte, die ich erst so richtig in allen Zusammenhängen verstanden habe, als ich das Ganze rückblickend aufgeschrieben habe. Inzwischen bin ich übrigens wieder ganz entspannt und habe mich sogar wieder mit Miss J. getroffen und vollständig ausgesöhnt. Ich bin eben harmoniebedürftig ;-)

Domina Duell: Kurzbeschreibung von amazon:

<<Die private SM-Herrin Lady Sas aus Frankfurt/Main liebt es, ihren attraktiven Sklaven Toytoy anderen dominanten Damen vorzuführen. Die 21jährige Miss J. erweist sich scheinbar als Glücksgriff und Naturtalent. Rasend schnell entwickelt sie sich zu einer Extrem-Herrin, die Lady Sas heimlich zu überflügeln versucht. Miss J. verfolgt den geheimen Plan, Lady Sas den Sklaven auszuspannen. Viel zu spät entdeckt Lady Sas, was die blutjunge Herrin eigentlich beabsichtigt. Als Miss J. mit ihren zwei Mitbewohnerinnen Lady Louisa und Lady Claudia bei Lady Sas zu Gast ist, kommt es zum Showdown, dem Duell der Dominas. 


Praktiken: Vorführung, Verbalerotik, Erniedrigung, Strap-on, Natursekt, Rimming, Ohrfeigen, Abstrafung, Bondage, Damenrunde, Dildos, Schuh- und Fußerotik, Keuschhaltung, CBT und Weiteres.>>

Das eBook "Domina Duell" gibt es hier, das Taschenbuch "Domina Duell" hier.
Beim eBook gibt es eine kostenlose Vorschau zum Reinlesen ("Blick ins Buch").

Ich wünsche eine anregende Lektüre und freue mich auf Feedback :)
Herzlich,
Lady Sas


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen