Donnerstag, 3. September 2015

Werde ich bald ein neues Buch schreiben?

Ich bekomme immer wieder Nachrichten von Leserinnen und Lesern, die sich für meine Berichte in Buchform bedanken. Das freut mich. Noch weitaus mehr würde es mich allerdings freuen, wenn ich dieses schöne Feedback auf amazon bekommen würde, als Amazon Rezension mit Bewertung. Denn dann wäre ich mächtig motiviert, mich ans nächste Buch zu setzen. Stoff, den ich erzählen könnte, gibt es inzwischen wieder mehr als reichlich... Oh ja, es würde sich wirklich lohnen.

Auf meinen Wunsch nach einer Bewertung auf amazon angesprochen heißt es dann oft: Ja, würde ich gern machen, Lady Sas, aber das ist ja leider nicht anonym möglich. Oder aber: Ja, würde ich gern machen, Lady Sas, aber das ist so furchtbar kompliziert. Beides ist nicht richtig.












Hier eine Anleitung, wie du ganz einfach, schnell und anonym eine Bewertung auf amazon abgeben kannst:


1. Klicke auf www.amazon.de

2. Gebe im Suchfeld "Lady Sas" ein.

3. Meine Bücher werden nun angezeigt.

4. Wähle zwischen Taschenbuchausgabe und Kindl-Version und kaufe das Buch. (Du musst kein Kindl-Gerät haben, die kostenlose Kindl-Software läuft auch auf Smartphones und Computern, google hilft weiter)

5. Scrolle nach unten zum Punkt "Kundenrezensionen". Klicke auf das Feld "Kundenrezension verfassen".

6. Jetzt wird es interessant für alle, die anonym sein wollen. Rechts oben gibt es den Punkt "Ihr öffentlicher Name. Ändern". Klicke auf "Ändern" und schreibe einen Nick-Name. MrX, FrauHolle33, etc. 

7. Verfasse eine Bewertung.

8. Fertig. 

9. Danke. 

Positive Bewertungen motivieren mich, meine Erlebnisse weiter aufzuschreiben. Keine Bewertungen signalisieren mir, dass es nicht wirklich interessiert. Du möchtest mehr lesen? Dann raff dich auf und gib eine Bewertung ab ;)

Hier auch ein Video, das weiterhilft:








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen